Was ist Permanent Make-up?

Permanent Make up Permanent Make-up ist die Kunst und das Können, Farbstoffe und Pigmente zum lang anhaltenden Verbleib in die Haut einzubringen. Mein Ziel ist es, dass Aussehen und die Schönheit meiner Kunden zu optimieren. Der große Unterschied zum Tätowieren ist die schonende Arbeitsweise, die besondere Qualität der Pigmente sowie die geringe Implantationstiefe. Mit einem Permanent Make-up können Sie täglich geschminkte Linien und Schatten ersetzen, wirkungsvolle Akzepte setzen und damit Ihrem Gesicht zu ganz neuem Glanz verhelfen oder auch absolut unauffällige und dezente Betonung von fehlendem Ausdruck erreichen.

Für wen eignet sich Permanent Make-up?

Permanent Make-up eignet sich für alle, die nicht immer die Zeit oder das Händchen dafür haben, sich perfekt zu schminken aber rund um die Uhr gepflegt aussehen wollen. Es ist die richtige Entscheidung für alle, die auf täglich wiederkehrende Schminkrituale verzichten wollen. Ob im Beruf, im Alltag, beim Sport oder in der Sauna, kein Lidstrich oder Augenbrauenstift verwischt mehr.
Wie gestaltet sich eine professionelle Behandlung?

Am Anfang einer Behandlung steht ein individuelles und ausführliches Beratungsgespräch. Hierbei werden zunächst Ihre persönlichen Vorstellungen besprochen und Ihr Schönheitsideal unter Berücksichtigung der Besonderheiten Ihres Gesichtes festgehalten. Nach der Festlegung des Behandlungsziels wird eine Oberflächenanästhesie (Betäubung) in Form einer Salbe aufgetragen um selbst den empfindlichsten Kunden den Pigmentiervorgang so angenehm wie möglich zu machen. Anschließend wird mit der original Pigmentierfarbe die zuvor besprochene und geplante Form eingezeichnet. Erst nach Ihrer endgültigen Zustimmung beginnt die Pigmentierung. Bei der Pigmentierung wird die vorgezeichnete Form exakt mit steriler, microfeiner High-Tech-Applikatoren in die oberen Hautschichten eingebracht. Selbstverständlich werden während der Behandlung die strengen Hygenievorschriften erfüllt. Die Permanent Make-up Methode nach Goldeneye ist die einzige in Deutschland, die einen 100-igen Hygienestandart bietet. Nach kurzer Zeit kann das Ergebnis im Spiegel bewundert werden. Nach der Behandlung wird die Haut versiegelt. Zur Pflege in den kommenden Tagen erhalten Sie eine spezielle Creme. Der Zweittermin nach ca. 4-6 Wochen nach der Behandlung ist Bestandteil meiner professionellen Behandlung. Dieser Termin dient dazu die Farbe und das Formergebnis zu prüfen und gegebenenfalls zu perfektionieren.

Wie lange hält das Permanent Make-up?

Die Haltbarkeit richtet sich nach Hauttyp und Hautstärke in Abhängigkeit der UV-Bestrahlung auf die pigmentiere Hautstelle. Während dieser Zeit, wird das Goldeneye Permanent Make-up immer blasser. Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, Ihr Permanent Make-up aufzufrischen oder nach vollständigem Verblassen ganz neu gestalten zu lassen. Sollten Sie innerhalb zwei Jahren eine Farbauffrischung wünschen, biete ich Ihnen dies zum halben Preis der aktuellen Preisliste an.

Welche Farben werden verwendet?

Die von mir verwendeten Farben der Firma Goldeneye werden nur aus registrierten und zugelassenen Rohstoffen mit Reinheitszertifizierung hergestellt. Die Farben sind von besonderer Güte und sind in ein Farbsystem eingegliedert, um ein sicheres und typgerechtes Permanent Make-up auf höchsten Niveau zu gewährleisten. Die verwendeten Farben zeichnen sich durch besonders gute Verträglichkeit aus! Die Farben und Pigmente von Goldeneye sind von europäischen Gesundheitsbehörden autorisiert und zertifiziert, zusätzlich sind alle Farben GAMMA bestrahlt. Zur Vergrößerung meiner Farbpalette habe ich 2006 die Pigmentierfarben der Firma Riso Cooperation in die Produktauswahl aufgenommen. Die Pigmente der Firma Riso werden aus reinem Gesteinsmehl hergestellt, sind ebenfalls ärztlich getestet, enthalten keine Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe, keine Krebserregenden AZO-Farbstoffe, keine Stabilisatoren und keine Duftstoffe. Es gibt keinerlei Einschränkungen bei Kernspintomographien oder CT, da die Pigmente Riso Sensitive auf Schwermetalle kontrolliert sind und dadurch nicht zu Verbrennungen auf der Haut führen können. So garantiert Riso weiterhin, daß sich die Pigmentierfarben nicht in rot, blau oder in eine andere unerwünschte Farbe beim Farbabbau verändern.

Tut die Behandlung weh?

Das Schmerzempfinden ist bei jedem Menschen unterschiedlich - meist wird nur ein leichtes Kribbeln oder ein leichter Druck empfunden. Der Großteil meiner Kunden empfindet einen Zahnarztbesuch als schlimmer. Aus Überzeugung verwende ich nur modernste Pigmentiersysteme, welche mit sehr dünnen und speziell geschliffenen Applikatoren arbeiten. Durch diese moderne Technik ist die tatsächliche Pigmentierzeit sehr kurz.
Was kostet Permanent Make-up?

Die Kosten einer Behandlung sind von Ihren Wünschen abhängig. Er richtet sich weiterhin nach den zu pigmentierenden Flächen wie Lidstrich, Lippen, Augenbrauen etc. Meiner Firmenphilosophie entsprechend biete ich das Permanent Make-up zu erschwinglichen Preisen an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.