PuderBrows ist aktuell die natürlichste Form der Permanent Make-up Augenbrauen Behandlung.
Ziel ist es, an den Augenbrauen ein Lidschatteneffekt zu erzielen - das Ergebnis soll aussehen, wie gepudert.
Durch die oberflächliche Pixeltechnik gibt es keine Linien und Balken. Gerade bei Frauen, die sich bisher nicht an Permanent Make-up gewagt haben, führt diese Behandlungs Technik der PuderBrows zum gewünschten Ergebnis.

Wie auch bei Microlining, geht diese Natürlichkeit zu Lasten der Haltbarkeit. Alle 12-18 Monate sollten diese Augenbrauen deshalb aufgefrischt werden. Für eine längere Haltbarkeit, empfiehlt sich weiterhin die Permanent Make-up Schattierung, die bei dezenter Farbauswahl und Augenbrauenform sich nicht als Balken darstellt und deutlich länger haltbar ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.